AUSSCHREIBUNG VON BAULEISTUNGEN

Die ursprünglich nur öffentlich genutzte Ausschreibung ist mittlerweile auch für private Bauherren eine interessante Alternative zum unverbindlichen Kostenvoranschlag. Alle Bauarbeiten und Leistungen, die für den Bau eines Gebäudes erforderlich sind werden in einer Ausschreibung zusammengefasst und den einzelnen Gewerken zur Verfügung gestellt. Pro Gewerk bieten mehrere Bauunternehmen ihre marktüblichen Preise in Angeboten an. Der Bauherr hat nun die Möglichkeit aus einer Vielzahl an Angeboten zu wählen.

 

 zurück zum Leistungspotential