EINGABEPLANUNGEN

Nach dem Entwurfsprozess ist Eingabeplanung der erste Schritt zur Erstellung eines Gebäudes. Sie wird von den Bauämtern genutzt um sich ein Bild vom geplanten Baukörper machen zu können. Im sog. Genehmigungsverfahren wird unter anderem geprüft, ob ein Gebäude baukonstruktiv funktioniert oder ob es gestalterisch mit seiner Umwelt harmonisiert.

Navigation bei der Bildbetrachtung:
Pfeiltasten rechts = weiter, links = zurück | Esc-Taste = Beenden

 

 zurück zum Leistungspotential